Mike McBike @ Home / Vectrex / Vectrex Kondensator Kur


{Intention} Auch Vectrexen sind nicht vor der üblichen Austrocknung der Elektrolytkondensatoren verschont... das äußert sich dann in schlechtem Startverhalten und Problemen der Bilddarstellung. Elkos haben nur eine begrenzte Lebensdauer und besonders unter belastenden Umgebungsbedingungen (Hitze, hohe Spannung, hohe Puls-Ströme) mumifizieren diese Bauelemente innerhalb von wenigen Jahren. Die Lebensdauer eines Elkos ist im Datenblatt angegeben und beträgt zwischen 1.000h und 10.000h, je nach Hersteller, Preis oder Frechheit des China-Fakes. Diese Angabe gilt eigentlich bei den ungünstigsten erlaubten Randbedingungen... Danach hat der Elko nur noch einen Bruchteil der aufgedruckten Kapazität und die Schaltung funktioniert je nach Toleranz mehr oder weniger schlecht. Ein überdimensionierter Pufferelko im 5V-Zweig wird kaum negativ auffallen, aber ein hochbelasteter Elko im Schaltnetzteil, der aus Kostengründen schon auf Minimalkapazität ausgesucht wurde, sorgt für einen frühen Ausfall des ganzen Gerätes.
Im Zwischennetz ist eine Liste der in der Vectrex verbauten Kondensatoren zu finden, leider fehlen hier die Angaben zu den Rastermaßen der eingesetzten Typen. Das habe ich mal nachgeholt und ein paar Sätze bestellt.

Hier der Link zur englischen Anleitung: Vectrex Kondensator-Kur

Elko Kur

Jetzt habe ich Kapazitäten frei... Sodele: Elkos erst mal raussuchen und abzählen... das sind fürchterlich viele...

Elko Kur

Zum Auslöten muss unbedingt die Netzteilplatine komplett demontiert werden, nicht alles ist gesteckt, so zum Beispiel die Ablenkspulen...

Elko Kur

Immer gut auf den dünnen Hals der Bildröhre aufpassen! Wenn da was abbricht, dann war's das!

Elko Kur

Dann endlich hält man das wertvolle Stück in Händen:

Elko Kur

Von der anderen Seite:

Elko Kur

Das Auslöten der Elkos ist eine üble Arbeit. Das Platinenmaterial taugt nichts, die Durchkontaktierungen sind extrem empfindlich und die Bohrungen bekommt man aufgrund riesiger Kupferflächen kaum frei. Bei den kleineren Elkos geht das, die vier Großen sind der Super-GAU. Und genau da passiert, was da fast immer passiert: aufgrund der konischen Beinchenform der Elko-Klopper (die sind nicht nur gelötet, sondern in viel zu kleine Vias gepresst!) sind die Durchkontaktierungen gerissen, vorgeschädigt und bleiben trotz flüssigen Lötzinns an den Beinchen hängen. Das ist kein Unvermögen, sondern dem schlechten Material geschuldet.

Elko Kur

Jetzt hilft nur der Workaround mit beidseitig verlöteten Hilfskontakten:

Elko Kur

Drei Stunden später: endlich fertig! Das mache ich nie wieder freiwillig... Eine Fixierung der hochstehenden Elkos mit Heißkleber oder Silikon empfiehlt sich - schon wegen der Langzeitstabilität.

Elko Kur

Und hier noch die komplette Elko-Liste mit Rastermaßangaben:

Elko Kur

© 2013 - 2016 · W. Robel e-Mail senden