Mike McBike @ Home / Programmiergeräte / Data I/O Series 22 Programmer


{Data I/O Series 22 Programmer} In der Arcade-Szene geht die Angst um: die Angst, irgendwann einmal ganz wichtige Ersatzteile nicht mehr brennen zu können. Bipolare Proms und EPROMs der Typen 2708 / 2716 gehören mit Sicherheit dazu. Da auch ich mittlerweile ein wenig paranoid geworden bin, habe ich mir wieder einen neuen Programmer an Land gezogen: den DATA I/O Series 22 Programmer. Seine Spezialität: er programmiert klaglos die alten 3-Spannungs-EPROMs. Leider hat er - wie sein großer Bruder, der 29B - nur eine serielle Schnittstelle als Kommunikationskanal anzubieten. Auslesen, Ändern und neu Brennen oder gar einfaches Kopieren lässt sich aber komfortabel über Tastatur und Display abwickeln.

DATA I/O 22

Rückwand

DATA I/O 22

DATA I/O 22

Version


{Innere Werte} Wer mich kennt, weiß mittlerweile, dass ich jedes (!) Gerät erst mal aufschraube um zu sehen, was sich darinnen verbirgt...

Innenansichten

Innenansichten

Innenansichten

Innenansichten

Innenansichten


{PCBs} Solide aufgebaut, sauber aufgeräumt und nach 30 Jahren immer noch auf Anhieb funktionsfähig - so kennt man Data I/O Geräte. Hier mal die detaillierten Aufnahmen der Leiterplatten. Vielleicht muss mal jemand was reparieren oder man schaut sie sich einfach nur an, weil sie so gut aussehen... ;-)

Sockelplatine

Sockelplatine

Netzteil und CPU

Display und Tastatur


{Adapter und Betrieb} Ein Wechseladapter passt in das Gerät, hier ist ein Programmieradapter für 8051 mit dabei. EPROMs und BPROMs können auf dem Hauptsockel gebrannt werden! Ach ja, und eine UV-Löschlampe mit Zeitschaltfunktion ist auch gleich mit in das Gerät integriert!

UV-Lampe

Adapter

Adapter PCB

Adapter PCB

2708


{Links zum Thema} Die folgenden Links enthalten Inhalte, für die ich nicht verantwortlich bin, die aber gut zum Thema passen.

Data I/O Chip Writer
Benoit Matthieu Benoit
Programmiergeräte Ressourcen zum Series 22 Programmer
© 2013 - 2017 · W. Robel e-Mail senden