Mike McBike @ Home / Arcade Reparaturberichte / Dragon Breed Rep.


{Fehlerbeschreibung} Manche Reparaturaufträge sind erstaunlich. Dieser hier ist es deswegen, weil die mechanischen Zerstörungen auf und an der Platine doch sehr beeindruckend waren. Der Audio-Amp wurde seines Kühlkörpers beraubt, und mit ihm gleich seiner kompletten metallischen Rückseite... Steckverbinder waren verbogen und sämtliche Kunststoffabstandshalter zerbrochen. Außerdem waren alle Befestigungsbohrungen an den äußeren Ecken abgerissen. Es ist mir unerklärlich, wie es zu einem solchen Schadensbild kommen kann, es sei denn, man schafft den ersten Level nicht und feuert die komplette Leiterplatte gegen eine Betonwand... ;-)

Dragon Breed

Dragon Breed

{Diagnose} Der Vorteil ist, dass es sich nur um mechanische Besachädigungen handelt und man nicht auf langwierige Fehlersuche gehen muss.

Abstandshalter

Abstandshalter

Stecker

Audio Amp

Bohrung


{Reparatur} Ein neuer Verstärkerbaustein, Kühlkörper, Langschrauben, Abstandshülsen, Platinenfüße und Kunststoff-Beilagscheiben machen die Schäden weitgehend ungeschehen. Der Amp wird mit dr Heißluftfön-Technik ausgelötet.

Audio Sektion

Ausgelötet...

Chip Detail

Repariert...


{Test} So, nun ist die Gefahr ungewollter Kurzschlüsse wieder gebannt und der Audio-Verstärker kann auch wieder optimal arbeiten.

Screen Shot

Screen Shot


© 2013 - 2014 · W. Robel e-Mail senden