Mike McBike @ Home / Arcade Reparaturberichte / Raiden II DX Reparaturbericht


{Diagnose} Raiden II DX startet nicht oder nur manchmal, hängt sich mitten im Spiel auf... Die Platine ist sehr klopfempfindlich, einmal zu stark am Joystick gerissen, schon steht das Spiel. Meistens startet es garnicht. Der erste Verdacht führt micht zum Programmeprom, dem ich gleich anstatt der Billigfassung einen gedrehten Sockel spendiere. Leider ohne nachhaltigen Erfolg.

Komplettansicht

{Reparatur} Klopf- und Drückorgien führen mich dann relativ rasch zum riesigen Custom im Eck. Bei der Größe eigentlich mechanisch ein ungünstiger Platz. Das Nachlöten der teilweise etwas suspekt aussehenden Beinchen bringt das erlösende Ergebnis: stabil ballern, bis der Arzt kommt.

verlötet...


© 2013 - 2014 · W. Robel e-Mail senden