Mike McBike @ Home / Elektronik / HP 10529A Logic Comparator


{HP 10529A Logic Comparator} Heute: ein Hewlett Packard HP10529A Logic Comparator - im schicken Köfferchen mit allerlei Zubehör und vollumfänglicher Beschreibung. Bei Ihbäh ersteigert und erstaunlicher Weise absolut vollständig und quasi unbenutzt. Inhalt: ein Logic Comparator mit Clip, ein universaladapter mit Zif-Sockel, ein Logic Clip, 12 Leerplatinen für Logikbausteine bis 16 Pin, ein Logic Pulser und ein Logic Probe, sowie eine Diagnoseplatine. Baujahr 1974 und damals kostete das ganze Päckchen 1100$...

Koffer

Koffer

HP 10529A

{Innenleben} Das ist HP... So geht Technik: vergoldete Platinen, Metall, fester Kunststoff, hochwertige Komponenten. Hier zählen auch die inneren Werte.

PCBs

PCBs

PCBs

{Der Universaladapter} Da gerade die Reparatur einer Hyper Sports ansteht, testete ich mal die Sinnhaftigkeit dieses Werkzeugs: Universaladapter wird mit einem Vergleichs-IC bestückt und die DIP-Schalter eingestellt: IC-Ausgänge --> Schalterstellung vom Sockel weg!

Adapter

Adapter

Einsatz

{IC-Vergleich} So sitzt der Clip auf dem Test-IC (unbedingt Pinning beachten!):

Clip

Clip

Und so sieht es beim Defekten Kandidaten aus: defekte Ausgänge werden mit einer leuchtenden LED angezeigt - hier sind fast alle kaputt...

Schlecht

Und einmal Auslöten später: es leuchtet nur noch die Power LED, der Ersatztyp mach genau das, was der Probetyp auch macht.

Gut

{Fazit:} für das schnelle Durchtesten von gleichartigen Logikbausteinen bis 16 Pins ist der Komparator Klasse, er hat Probleme bei floatenden Eingängen (nicht benutzen Gattern z.B.) und bei Tristate-Zuständen, aber dafür gibt es ja den sogenannten "Gesunden Menschenverstand". Der ist selten aber hilfreich. Alles in Allem wird das Teil für mich ein treuer Begleiter für Gatter, 74LS157 und 74LS138 werden.

Zusätzlich im Koffer sind noch Adapterplatinen für das feste Einlöten von Vergleichsbausteinen, ein LED-Logic-Clip, der die Zustände direkt anzeigt und ein Pulse Generator und eine Logic Probe, wenn man einzelne Funktionen "durchklingeln" will.

Adapterplatine

Clip

Clip

Logic Probe

Logic Probe


© 2013 - 2014 · W. Robel e-Mail senden