Mike McBike @ Home / Museum / Intel Magnetblasenspeicherkarte


{Intel Magnetblasenspeicher} Ein unglaublich freundlicher Foristi aus dem µC-Forum hat mir eine große Freude gemacht: ein Intel Magnetblasenspeicher in perfektem Zustand und mit dem vollständigen Chipsatz zur Ansteuerung eines 7114 (Datenblatt 7114)

4 Megabit Speicherplatz mit schöner Peripherie... Ein schönes historisches Exponat! (Die Bilder werden auf Klick ganz groß!)

Intel Magnetblasenspeicher

Das Sahnehäubchen ist dann noch eines der Peripheriechips: ein Entwicklungsmuster! Das macht diese Speicherkarte dann noch mal ganz besonders! An dieser Stelle noch mal herzlichen Dank an den edlen Spender!

Intel Magnetblasenspeicher

Noch ein weiteres interessantes Detail: auch der Bubble Memory Controller ist ein Entwicklungsmuster (ES) - und die Fehlertabelle des Bubble Memory ist nicht nur auf dem Baustein aufgedruckt (und normaler Weise im Boot Record abgespeichert, sondern hier zusätzlich (oder für die Entwicklung ausgelagert?) auf einem EPROM mit passendem Aufdruck abgespeichert. Diese EPROM-Variante ist nach meinen Recherchen in keiner Publikation un in keinem Datenblatt erwähnt. Wer hierzu Informationen hat, der möge sich gerne bei mir melden!

Intel Magnetblasenspeicher


© 2013 - 2017 · W. Robel e-Mail senden