Mike McBike @ Home / Arcade Reps Teil 3 / Spiders


{Fehlerbeschreibung} Ein fieser Patient... ungewöhnliche CPU, eigener Grafikprozessor, jede Menge 4116 DRAMs, 3 Versorgungsspannungen und ein fast nicht entzifferbares Schaltbild... Diagnose: das Spiel startet nicht auf, CPU läuft an und geht nach wenigen Sekunden in einen seltsamen Busy-Modus, dann tut sich nichts mehr auf dem Datenbus... Programm-ROMs sind O.K., Sound ROM ist ... äh... *würg*

Spiders

Spiders

{Reparatur 1} Das Eprom ist nicht nur ekelig korrodiert, es ist auch angelöscht. Ein neues EPROM frisch gebrannt hilft leider nicht bei den beschriebenen Symptomen, das Board bleibt unstartbar. Also weiter suchen:

Spiders

Spiders

Spiders

Spiders

Spiders

{Reparatur 2} Unglaublich, Rost und Dreck haben ganze Arbeit geleistet. Die Custom-Chips haben alle Pin-Paradontose, an jedem fehlt mindestens ein Beinchen. Wer findet den Fehler im Sockelbild?


{Reparatur 3} Also erstmal die Customs sauber machen und dann sauber adaptieren, dann klappt's auch mit der Verbindung:

Spiders

Spiders

Spiders

{Reparatur 5} Und auch den kleinen Timing-Custom nicht vergessen:

Spiders

{Frust} Leider hat bisher keine dieser wichtigen Maßnahmen irgend eine Verbesserung am Aufstartverhalten gebracht. Ich bin gespannt...

{Update plus Versagen} Nichts hat geholfen - traurig musste ich meine Unfähigkeit eingestehen und die Leiche zurück senden... ;-)


© 2013 - 2015 · W. Robel e-Mail senden